A's & I's Werner Friedmann

A's & I's steht für Dienstleistungen rund um Aktien und Investments.

 

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an institutionelle Kunden. Im Mittelpunkt unserer Beratungsleistung steht die Performance von Aktienportfolien. Sie richtet sich an Investmentfonds ebenso wie an Researchhäuser. Für beide gilt: Der Markt ist kompetitiv. Mangelnde Performance wird mit Abzug von Geldern bzw. Nichterteilung von Orders bestraft. Das Renommee leidet.

 

Wenn Sie das Gefühl haben, die Performance könnte besser sein, aber nicht wissen, wie sie das erreichen - sprechen Sie uns an.

Unser Approach

Wir arbeiten nicht mit Standardmodellen der CAPM-Theorie. Unser Grundansatz ist die individuelle Suche nach Ineffizienzen in Strategieumsetzung und Portfolioallokation.

 

Fehlende Performance kann die Folge mangelhafter Einbettung in die Unternehmenstrategie sein. Das gilt für die Buy-Side genauso wie die Sell-Side. Es hat keinen Sinn "unten" etwas zu optimieren, wenn die Einordnung in die Gesamtstrategie fehlerhaft ist. Deshalb beginnen wir bevorzugt "oben". Wir wollen verstehen, was die Strategie ihres Hauses sein soll. Kern der Frage ist, welche Kundenkreise angesprochen werden sollen und mit welchen Produkten dies erfolgen soll.  

 

Dann schauen wir uns den Ist-Zustand an. Welche Produkte gibt es, wie werden sie nachgefragt, wie performen sie? Wir sprechen wir mit Ihren Leuten. Wenn Sie wollen, sprechen wir mit Ihren Kunden. Danach wissen wir, ob die Strategie effizient umgesetzt wird und entwickeln Verbesserungsmöglichkeiten. Passt der Investment-Approach, das Team, der Prozeß? Wie können Motivation, Incentivierung, Training und Kontrolle optimiert werden? Ist das Zusammenspiel mit dem Vertrieb optimal? 

 

In dringenden Fällen, etwa bei länger dauerndem Ausfall des Portfoliomanagements, springen wir als Interims-Manager ein. Wir verfügen über ein proprietäres Marktmodell, das den Investitionsgrad des Portfolios steuern kann. Desweiteren haben wir Modelle von gut 200 deutschen Unternehmen aufgebaut, die der Einzeltitelauswahl zugrundeliegen.

Unsere Zielgruppe

Wir zielen auf die mittleren und kleineren Investmenthäuser, -boutiquen, Vermögensverwaltungen und Family Offices. Nicht, dass es die "Marktführer" nicht nötig hätten, aber Performanceberatung ist umso schwieriger umzusetzen, je verkrusteter die vorhandenen Strukturen sind. Und da wir nur beraten wollen, wenn wir Erfolgsaussichten sehen, überlassen wir diese Fälle lieber anderen.

 

Änliches gilt für die Sell-Side. Banken und Broker, bei denen andere Motivationen, als die der Erzielung von Performance dominieren, sind besser bei größeren Beratungseinheiten aufgehoben. Und welche grosse Bank lebt heute schon vom reinen Brokerage? Aber kleine und mittlere Häuser, auch Start-ups oder Vertretungen ausländischer Banken in Deutschland sind herzlich eingeladen. Vielleicht können wir helfen.

Performanceorientierte Vergütung

Wir denken zuerst nach. Das ist umsonst für Sie. Wenn wir in dieser Phase glauben, einen Approach gefunden zu haben, oder finden zu können, werden wir Ihnen einen Modus Operandi vorschlagen, der überwiegend perfomancebasiert sein wird. Wenn uns nichts einfällt, wie wir Ihnen entscheidend helfen können, werden wir das ehrlich sagen. Sie können nicht verlieren - und wir nur gewinnen, wenn auch Sie gewinnen. Stellen Sie sich einmal vor, an der Börse würden einem solche Deals vorgeschlagen...

Kontakt

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:


+49 6187 291707

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

 

 

 A's &

I's

 As &

Is

Alpha &

Ineffizienzen

Antworten &

Informationen

Analysen &

Investments

Aktien &

Investmentfonds

Ausgezeichnet &

Integer

Aktienfonds &

Interessiert

Anders &

Intelligent